Produktion

Kunststofftechnik in Perfektion

Die gesamte Palette thermoplastischer FiPur® Werkstoffe wird im Spritzgießverfahren verarbeitet. Hierbei werden je nach Anwendung werkzeugfallende Fertigteile oder sogenannte Rohdichtungen produziert.

Als Rohdichtungen werden werkzeugfallende Produkte bezeichnet, welche in einem weiteren Prozessschritt erst die finalen Eigenschaften erhalten. So benötigen dynamisch eingesetzte Dichtungen eine besondere Geometrie um in Verbindung mit flüssigen Medien sämtliche Anforderungen perfekt erfüllen zu können.
Hierzu werden in einem nach dem Spritzgießprozess anschließenden Abstechprozess absolut scharfkantige Dichtlippen erzeugt.

Vorgegebene Anforderungsprofile unserer FiPur® Kunden steuern somit stets bedarfsorientiert die gesamte Prozesskette mit dem Ziel höchster Qualität bei maximaler Effizienz.