Stützringe

FiPur®- Stützringe für Hydraulikdichtungen

Bei extrem hohem Betriebsdruck, z. B. von 500 bar und Druckspitzen bis zu 1.000 bar erscheint es sinnvoll, einen Stützring mit in das Stangendichtsystem einzubinden. Diese Konfiguration wird in Baumaschinenzylindern sehr oft zusätzlich als Pufferdichtung eingesetzt, um diese Belastung von der eigentlichen Stangendichtung fernzuhalten.

Üblicherweise fertigen wir diese Stützringe aus technischen Thermoplasten und PTFE.