O-Ringe

FiPur®- O-Ringe aus TPU 

Polyurethan O-Ringe eignen sich für statische und ebenso für dynamische Abdichtstellen.
Sie besitzen ein sehr hohes Leistungsvermögen und stehen für: 

  • Hohe Struktur- und Abriebfestigkeit
  • Extrem gute Extrusionsfestigkeit
  • Dabei sind Anwendungen bis zu 300/400 bar ohne Antiextrusionsring möglich
  • Gute Mineralölbeständigkeit
  • Niedrige Permeationsraten bei unterschiedlichen Prozessgasen
  • Geringe Anfälligkeit auf explosive Dekompression
  • Anwendungsgrundlage zwischen (-50°C) -30°C und 110°C


Auf der Basis von weiterentwickelten Polyurethanen:

  • Ist hervorragendes Kälteverhalten (bis zu -50°C bei FiPur 110) möglich
  • Hohe Beständigkeit im Kontakt mit hydrolysierenden Medien (z. B. Wasser, Bio-Ölen, alkalisch verdickten Fetten, sauren Reinigern)


Bestritten werden können Applikationsbereiche in Pneumatik- und Hydraulikzylindern sowie Gasfedern, ebenso im Bereich von Gasarmaturen, Hochdruckwasserpumpen, Ventiltechnik, bei Steckkupplungen, Hydraulikventilblöcken, Nahrungsmittelabfüllanlagen etc. Das neu entwickelte FiPur-Portfolio ist in der Lage diesen angeführten Leistungsmerkmalen gerecht zu werden.