Abstreifelemente

FiPur®- Abstreifelemente  

Abstreifelemente: Besitzen die Aufgabe, das Eindringen von Schmutz, Sand, Wasser usw. an axial bewegten Stangen und Plungern zu verhindern. Durch den Festsitz in der Nut als auch der elastischen Anlage der Abstreiflippe an der Stange, verhindert das Abstreifelement den Eintrag von unerwünschten externen Medien.

Für die Pneumatik werden häufig Stangendichtungen, d. h. Lippenringe mit einer zusätzlichen Abstreiflippe kombiniert. Es können damit zwei Funktionen in einem sogenannten Dicht- und Abstreifelement eingebunden werden. Für diese Anwendung wird ein Werkstoff mit höherer Härte benötigt, d.h. FiPur 100 ist hierzu das Material der Wahl. Optional sind wir auch hier in der Lage, für spezielle Anwendungen Sondermaterial-Lösungen zu ermöglichen.