Produkte für Hydraulikventile – Innovative Dichtsysteme von FiPur®

Kernanforderungen

•  zuverlässiges Dichtungssystem, bestehend aus Stangendichtung, Abstreifer, Führungsring,
    Kolbendichtung und statischer O-Ring-Abdichtung  
•  Maximaldruck: bis > 500 bar
•  Einsatztemperatur: - 30°C bis + 110°C
•  Medien: jegliche am Markt etablierte Hydrauliköle (HLP / HLPD / HEES)
•  Lebensdauer: > 7.000 h  

 

Herkömmliche Lösung: Standard Hydraulikdichtungen

Nachteile der Standarddichtsysteme

•  hohe Reibung
•  begrenzte Medienbeständigkeit
•  hoher Verschleiß bei den dynamischen Dichtungen und Abstreifelementen
•  begrenzte Standzeit 

 

Neue Lösung: Fietz Abstreifelement für Hydraulikventile

 



• für die dauerhafte Anwendung in Hydraulikventilen optimierte Gestaltung des Abstreifers
• maßgeschneiderte FiPur® Werkstoffe: hochverschleißfestes FiPur® 150

 

Kundennutzen

•  zuverlässige und robuste Funktion des Hydraulikventils
•  hervorragendes Image und deutliche Verringerung der Reklamationskosten