• Heimspiel – Von der FiPur® Polymerisation bis zur einsatzbereiten Dichtung: alles in einer Hand

Heimspiel – Von der FiPur® Polymerisation bis zur einsatzbereiten Dichtung: alles in einer Hand

Alle News-Artikel

 Von der FiPur® Polymerisation bis zur einsatzbereiten Dichtung – alles in einer Hand.

Die komplette Wertschöpfungskette in einer Hand, das bietet den Kunden das Maximum an Flexibilität, Know-How und Kosteneffizienz.

Von der Polymerisation des Hochleistungs-Polyurethans bis hin zum Werkzeugbau, der die eigenen Prototypen- und Serienwerkzeuge herstellt, vom zerspanenden Rapid-Prototyping bis zur Serienproduktion im Spritzgussverfahren. Alle Prozesse befinden sich unter der Kontrolle von Fietz.

Die Fertigbearbeitung der besonders scharfkantigen Dichtlippen dynamischer Dichtungen, mit nachfolgender Endprüfung mithilfe hoch effizienter Prüfmaschinen schließt dann den Kreis. 

Durch verringerte Durchlaufzeiten kann schnell und flexibel auf Kundenwünsche eingegangen werden. 

Dank unserer hohen Fertigungstiefe ist die Produktion nahezu unabhängig von Lieferschwierigkeiten und Restriktionen die mit dem globalen Handel einhergehen können.

FiPur®  Infoblatt Fertigungstiefe

 FiPur® Infoblatt_ Fertigungstiefe

 

Heimspiel – Von der FiPur® Polymerisation bis zur einsatzbereiten Dichtung: alles in einer Hand